###TITEL_ICDC###

Re-Analysedaten

Der Begriff "Re-Analyse" leitet sich von den numerischen Analysen im Rahmen der Wetterprognosen ab. Die Re-Analysen sind hier mit Modellen (wie auch für die Wettervorhersage genutzt) gerechnete Daten, in die qualitätsgeprüfte Beobachtungsdaten assimiliert wurden. Sie enthalten globale Felder in verschiedenen Höhenniveaus verschiedener Parameter und werden über einen langen Zeitraum unter Verwendung aller geeigneten Beobachtungsdaten zurück gerechnet. Das Ziel der Re-Analysen ist, einen zeitlich und räumlich hochaufgelösten, homogenen Datensatz zu bekommen, der sich zum Beispiel für die Berechnung von Klimatologien eignet.

Die bekanntesten Re-Analysen sind:

die amerikanischen Reanalysen des National Center for Environmental Prediction (NCEP):

die europäischen Re-Analysen des European Centre for Medium-Range Weather Forecasts (ECMWF):

  • ERA40 
  • ERA Interim

die japanische Reanalyse:

die Re-Analyse des NASA Goddard Space Flight Center:

Eine umfassende Zusammenstellung verschiedener Reanalysen findet man auf http://reanalyses.org/.

Nach oben

Analysen

Die im Rahmen der Wettervorhersagen erstellten 0Uhr Daten werden üblicher Weise als Analysen bezeichnet. Sie sind schnell verfügbar, qualitativ jedoch nicht so gut wie Re-Analysen.

  • amerikanische Vorhersagen und Analysen des GFS
  • europäische Vorhersagen und Analysen des ECMWF

Reanalysen im Vergleich

Name Organisation Zeitraum Auflösung Daten- assimi- lations- methode Anmerkungen
JRA-25 JMA/CRIEPI 1979 – heute T106 L40, global 3D-Var Ursprünglich nur bis 2004, dann weiter geführt als JCDAS (real time operation)
ERA-15 ECMWF 1979 - 1993 T106 L31, global 3D-OI Nachfolger von FGGE.
ERA-40 ECMWF 09/1957 - 08/2002 TL159 L60, global 3D-Var Nachfolger von ERA-15
ERA Interim ECMWF 1979 - heute T255 L60, global 12h 4D-Var Ursprünglich nur bis 1989. Nachfolger von ERA-40.
NCEP/NCAR Reanalysis R1 NCEP/NCAR 1948 - heute T62 L28, global 3D-Var wird als CDAS betrieben.
NCEP/DOE R2 (NCEP-DOE AMIP-II reanalysis) NCEP/DOE 1979 - heute T62 L28 3D-Var wird als CDAS betrieben.
NCEP NARR - North American Regional Reanalysis NCEP 1979 - heute 32km 29PL, North America
NCEP CFSR - Climate Forecast System Reanalysis NCEP 1979 - 2008 T382 L64
GEOS1 NASA/DAO 1980–1995 2° x 2.5° L20 3D-OI + IAU
NASA MERRA NASA 1979 - heute 0.5°(lat) x 2/3° (lon) L72, global
###BACKLINK###     ###TOPLINK###    
Print