###TITEL_ICDC###

Grenzschichtmessmast Karlsruhe

Zugang

UNEINGESCHRÄNKT

Dieser Datensatz ist nur für eine eingeschränkte Nutzergruppe verfügbar, bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie auf diese Daten zugreifen möchten.

EINGESCHRÄNKT nur im CEN/MPI Netzwerk bzw. mit CliSAP-Login zugreifbar Was heißt das?

Datenzugriff via Filesystem: /data/icdc/atmosphere/weathermast_karlsruhe

 

 

Beschreibung

Seit 1972 betreibt das Institut für Meteorologie und Klimaforschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen 200 m hohen Meßmasten für Grenzschichtstudien (siehe Abbildung oben). Zusätzlich dazu werden die meteorologischen Standardparameter sowie die Strahlungsflüsse am Boden gemessen.

Die Bestückung des Mastes mit Meßinstrumenten in 2m, (10m), 20m, 30m, 40m, 50m, 60m, 80m, 100m, 130m, 160m, und 200m Höhe erlaubt die Vermessung der Grenzschicht der Atmosphäre. Es werden Windstärke und -richtung, Lufttemperatur und -feuchte gemessen, wobei nicht alle Parameter für alle Höhen vorliegen (nur die fett aufgelisteten Höhen). Eine Auflistung sämtlicher Parameter die am bzw. beim Wettermast gemessen werden finden Sie hier. Anmerkung: Windmessungen in 10m Höhe stehen nicht zur Verfügung, da der Messmast in einem Waldstück steht.

Viele dieser Geräte messen mit minütlichen Aufzeichnungsintervallen. Diese Daten bieten wir nicht an. Zur Verfügung via ICDC stehen tägliche Daten. Für zeitlich höher aufgelöste Daten nehmen Sie bitte Kontakt mit Martin Kohler auf.

Mehr Information über den Wettermast und aktuelle Meßwerte finden Sie hier.

To top

Parameter

Name Einheit ab Jahr
Lufttemperatur [2m, 10m, 30m, 60m, 100m, 130m, 160m 200m] °C 1973
Relative Feuchte [2m, 10m, 30m, 100m, 200m] % 1973
Windgeschwindigkeit [2m, 20m, 30m, 40m, 50m, 60m, 80m, 100m, 130m, 160m, 200m] m/s 1973
Tagessumme der Globalstrahlung (kurzwellige Einstrahlung) [10m] W/m² 1973
Niederschlagsmenge mm 1973

To top

Räumliche und zeitliche Auflösung

Zeitraum und zeitliche Auflösung:

  • 01/01/1973 bis 31/05/2013
  • täglich (stündlich auf Anfrage)

Geografisch:

  • Lokal, Karlsruhe, Germany
  • Geographische Breite: 49° 5' 33'' N
  • Geographische Länge: 8° 25' 33'' O
  • Räumliche Auflösung: keine, Vertikalprofile
  • Höhe [der Messort selbst liegt in 110,4 m ü. NN): 2m, 10m, 20m, 30m, 40m, 50m, 60m, 80m, 100m, 130m, 160m, 200m

Format:

  • ASCII


To top

Datenqualität

Der Datensatz beinhaltet keine Fehlerabschätzungen.

Es handelt sich hierbei aber auch zumeist um direkte Meßwerte und nicht um abgeleitete Größen. Zudem sind die Daten einer Qualitätskontrolle unterzogen worden und werden laufend einer Qualitätskontrolle unterzogen.

Für die hier angebotenen Tagesmittelwerte mußten pro Tag 50% der Meßwerte vorliegen; ansonsten wurde kein Wert bestimmt.

Eine zitierfähige Dokumentation der Instrumentierung und der Unsicherheiten der einzelnen Instrumente ist in Vorbereitung.

Anmerkung: Beim Niederschlag wird nicht zwischen 0.0 mm (kein messbarer Niederschlag) und kein Niederschlag unterschieden.

Für mehr Details empfehlen wir Kontaktaufnahme mit Martin Kohler.

To top

Kontaktperson

Martin Kohler
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Meteorologie und Klimaforschung
E-Mail: martin.kohler (at) kit.edu 
Telefon: +49-721-608-23995

Stefan Kern
ICDC / CEN / Universität Hamburg
E-Mail: stefan.kern (at) uni-hamburg.de
Telefon: +49-40-42838-2415

To top

Referenzen

Datenzitat

Bitte wenden Sie sich an Martin Kohler wenn Sie die Daten für eine Präsentation, Studie, Arbeit oder einen wissenschaftlichen Artikel verwenden.

Zudem: Die Daten von xyz (Parameter) für ttt (Zeitraum) wurden bezogen via ICDC, CliSAP/KlimaCampus, Universität Hamburg, icdc.cen.uni-hamburg.de/weathermast_karlsruhe/

To top

###BACKLINK###     ###TOPLINK###    
Print