###TITEL_ICDC###

Baltic and North Seas Climatology (hydrografischer Teil)

BSH / DWD / ICDC Kooperation

Zugang

EINGESCHRÄNKT nur im CEN/MPI Netzwerk bzw. mit CliSAP-Login zugreifbar Was heißt das?

Datenzugriff via Filesystem: /data/icdc/ocean/bnsc/

 

Beschreibung

9.5.2019: Es wurde eine neue Version 1.1 veröffentlicht, nachdem ein Fehler in v1.0 korrigiert wurde, Details zu den Unterschieden finden sich in diesem Dokument.

15.6.2018: Alle netCDF Files bis auf die interpolierten dekadischen Felder wurden korrigiert und haben die alte Version ersetzt.

Diese ist die Version 1.1 des hydrografischen Teils der „Baltic and North Seas Climatology (BNSC)“. Die hier zur Verfügung gestellten Parameter sind Temperatur und Salzgehalt auf 105 Tiefenstufen. Das Datenprodukt umfasst den Zeitraum 1873-2015 und basiert auf mehr als 1 Mio. an Beobachtungsprofilen, welche aus verschiedenen Quellen für den Bereich der Ost- und Nordsee und der angrenzenden Gebiete des Nordatlantiks (15°W-30°E, 47°N-66°N) zusammengetragen wurden. Überschneidungen der Beobachtungsdaten aus einzelnen Quellen wurden vermieden, ebenso wurden die in-situ-Daten einer ausführlichen automatischen Qualitätskontrolle unterzogen, um fehlerhafte Beobachtungen, welche das Datenprodukt verfälschen würden, identifizieren zu können. Zusätzlich wurde eine Korrektur des zeitlichen Abtastfehlers vorgenommen, um den Einfluss der zeitlichen Verteilung der Beobachtungen auf den anschließend gebildeten zeitlichen Mittelwert minimal zu halten.


Das Datenprodukt besteht aus gegitterten Mittelwerten für Temperatur und Salzgehalt. Die räumliche Auflösung der Gitterboxen beträgt 0.25° sowohl in meridionale als auch zonale Richtung. Die zugehörigen Tiefenstufen sind unregelmäßig verteilt: von 0-50m Tiefe beträgt der Abstand von einer Stufe zur nächsten 5m, danach nimmt der Abstand fortschreitend um 1m zu bis zur Tiefenstufe von 4985m. Die Dimensionen des BNS-Datenprodukts sind damit 180x76x105 (Länge*Breite*Tiefe). Die BNSC-Klimatologie besteht zum einen aus Zeitreihen von Monats- bzw. Jahresmitteln der hydrografischen Parameter als boxgemittelte Felder. Gitterboxen, in denen keine Beobachtungen vorliegen, bleiben dabei frei. Auf Grundlage dieser Zeitreihen sind als weiterer Teil des Datenprodukts die dekadischen Monatsmittel erstellt für die Dekaden 1956-1965, 1966-1975, 1976-1985, 1986-1995, 1996-2005, 2006-2015. Auch hier bleiben Lücken in den Fällen, in denen keine Beobachtungen vorliegen.

Basierend auf den dekadischen Monatsmitteln wiederum ergibt sich der dritte Teil des Datenprodukts: räumlich horizontal interpolierte Felder unter Verwendung der Methode der Objektiven Analyse. Bei diesem Teilprodukt sind folglich keine Lücken in den Parameterfeldern.

Verfügbare Variablen:

  • Boxmittel: Monats-, Jahresmittel, entsprechende Standardabweichung, Anzahl der Beobachtungen
  • dekadische Boxmittel: dekadische Monatsmittel, entsprechende Standardabweichung, mittleres Jahr, Standardabweichung zum mittleren Jahr, Anzahl der Jahre
  • dekadische, interpolierte Mittelwerte: interpoliertes Monatsmittel, absolute Medianabweichung, Anzahl der Boxen, „first guess“, relativer Interpolationsfehler, mittleres Jahr, mittlere Distanz

Der meteorologische Part der BNSC ist hier zu finden.

To top

Parameter

Name Einheit
Temperature °C
Salinity -

To top

Abdeckung, räumliche und zeitliche Auflösung

Zeitraum und zeitliche Auflösung:

  • 1873 bis 2015
  • monatlich, jährlich, dekadisch

Räumliche Abdeckung und Auflösung:

  • Geographische Länge: 15°W bis 30°E
  • Geographische Breite: 47°N bis 66°N
  • Höhe: 105 Tiefenstufen

Format:

  • netCDF

To top

Datenqualität

siehe Beschreibung

 

To top

Kontaktperson

Iris Hinrichs
CEN / Universität Hamburg
E-Mail: iris.hinrichs (at) uni-hamburg.de

Viktor Gouretski
ICDC / CEN / Universität Hamburg
E-Mail: viktor.gouretski (at) uni-hamburg.de

To top

Referenzen

Hinrichs, Iris & Jahnke-Bornemann, Annika & Andersson, Axel & Ganske, Anette & Gouretski, Viktor & Jensen, Corinna & Klein, Birgit & Möller, Jens & Sadikni, Remon & Tinz, Birger. (2019). The Baltic and North Seas Climatology (BNSC)—A Comprehensive, Observation-Based Data Product of Atmospheric and Hydrographic Parameters. Frontiers in Earth Science. 7. 10.3389/feart.2019.00158.

Hinrichs, Iris; Gouretski, Viktor (2019). Baltic and North Seas Climatology hydrographic part (Version 1.1). World Data Center for Climate (WDCC) at DKRZ. https://doi.org/10.26050/WDCC/BNSClimHydrov1.1

Bersch, Manfred; Gouretski, Viktor; Sadikni, Remon; Hinrichs, Iris; (2013): KLIWAS North Sea Climatology of Hydrographic Data (Version 1.0); World Data Center for Climate (WDCC). doi:10.1594/WDCC/KNSC_hyd_v1.0

Dokumentation: Unterschiede zwischen v1.0 und v1.1

 

Datenzitat

Hinrichs, Iris; Gouretski, Viktor (2018). Baltic and North Seas Climatology hydrographic part (Version 1.0). World Data Center for Climate (WDCC) at DKRZ. https://doi.org/10.1594/WDCC/BNSClim_hydro_v1.0

To top

###BACKLINK###     ###TOPLINK###    
Print