###TITEL_ICDC###

C3S Meeresoberflächenhöhen (SSH, ehemals AVISO)

Zugang

UNEINGESCHRÄNKT

Dieser Datensatz ist nur für eine eingeschränkte Nutzergruppe verfügbar, bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie auf diese Daten zugreifen möchten.

EINGESCHRÄNKT nur im CEN/MPI Netzwerk bzw. mit CliSAP-Login zugreifbar Was heißt das?

MSLA Daten ansehen via LAS (jahresweise, die anderen Jahre sind im Pulldownmenü zu finden)

MADT Daten ansehen via LAS (jahresweise, die anderen Jahre sind im Pulldownmenü zu finden)

Datenzugriff via OPeNDAP

Datenzugriff via Filesystem: /data/icdc/ocean/aviso_ssh

 

To top

Beschreibung

Nachdem der Copernicus Climate Change Service (C3S) die AVISO DUACS Produkte der Meeresoberflächenhöhe (MADT) und deren Anomalie (MSLA) übernommen hat, stellen wir hier die neuste Version DT2018 zur Verfügung, in der sich das Format geändert hat (netcdf4, neue Variablenreihenfolge) und die Zeitreihe verlängert wurde. Es wurden Daten folgender Satelliten verwendet: Topex/Poseidon, Jason-1 & -2 & -3, ERS-1 & -2, Envisat, Cryosat-2, SARAL/Altika und Sentinel-3a.

Wir bieten hier den Datensatz "two_sat_merged" an, der für die gesamten Zeitraum im wesentlichen auf Daten zweier Satelliten beruht. Der Datensatz hat tägliche Auflösung für MSLA, MADT sowie die Oberflächenströmungskomponenten u & v. Auf Anfrage können wir auch das "all-sat" Produkt herausgeben, das sich nicht auf 2 Satelliten pro Zeitraum beschränkt, aber nicht für klimatologische Langzeituntersuchungen empfohlen wird.

Details zur Prozessierung finden sich in der Dokumentation, was sich in der Version DT2018 geändert hat, findet man hier unter dem Produktnamen SEALEVEL_GLO_PHY_CLIMATE_L4_REP_OBSERVATIONS_008_057.

Letzte Datensatzaktualisierung am ICDC: 25. Juli 2019

To top

Parameter

Name Einheit  
Meeresoberflächenhöhenanomalie (sla) m  
Geolokationsfehler (err) m  
Strömungsgeschwindigkeitsanomalie, u-Komponente (ugosa) m/s  
Strömungsgeschwindigkeitsanomalie, v-Komponente (vgosa) m/s  
     
Absolute Meeresoberflächenhöhe (adt) m  
Strömungsgeschwindigkeit, u-Komponente (ugos) m/s  
Strömungsgeschwindigkeit, v-Komponente (vgos) m/s  

To top

Auflösung, räumliche und zeitliche Auflösung

Zeitraum und zeitliche Auflösung: 

  • 01-01-1993 bis 12-01-2019
  • Täglich

Räumliche Abdeckung und Auflösung: 

  • Global,
  • Räumliche Auflösung: 0.25° x 0.25°, Kartesisches Gitter
  • Geographische Breite: -89.875°N bis 89.875°N
  • Geographische Länge: 0.125°E bis 359.875°E
  • Dimension: 1440 Spalten x 720 Zeilen
  • Höhe: 0.0 m

Format:

  • NetCDF 

To top

Datenqualität

Siehe 

Zusätzlich zu diesen Information möchten wir (vom ICDC) folgende Dinge anmerken:

  • Es werden verschiedene (immer zwei) Satelliten benutzt. Die verwendeten Satelliten ändern sich über die Zeit. Um Übergänge zwischen der Nutzung verschiedener Satelliten möglichst glatt zu gestalten, wurden in den Überlappbereichen in der Regel 3 statt 2 Satelliten verwendet. Eine Auflistung der Verwendung welcher Satelliten in welchen Perioden gibt es im Product User Guide.
  • Daten polwärts von 66°N bzw. 66°S basieren in der Regel nur auf Messungen eines Satellitensensors.
  • Daten polwärts von etwa 80°N basieren ausschließlich auf Extrapolation.
  • Daten in der Nähe von Land, Daten über Flachwassergebieten und Daten nahe der Meereiskante unterliegen größeren Unsicherheiten. Für Untersuchungen in der Nähe des Meereises empfehlen wir die Hinzunahme eines unabhängigen Datensatzes der Meereisbedeckung (z. B. ASI SSM/I - SSM/IS Meereiskonzentration)

Wir verweisen zudem auf einen kurzen ICDC Report mit Fragen an AVISO und deren Antworten.

To top

Kontaktperson

Stefan Kern, Remon Sadikni
ICDC / CEN / Universität Hamburg
stefan.kern (at) uni-hamburg.de
remon.sadikni (at) uni-hamburg.de

C3S:
copernicus-support (at) ecmwf.int

To top

###BACKLINK###     ###TOPLINK###    
Print